eINBLICK Ausgabe 4/2014

09.09.2014

Mit dem Titelthema "die Leidenschaft der Gegensätze" veröffentlicht Laukötter seine vierte Auflage des eINBLICKS mit vielen interessanten Themen und schildert sein Verständnis von Effizienz und Umweltmanagement anhand des aktuellen Gemeinschaftsprojektes mit Volkswagen. Dabei beschreibt das Unternehmen insbesondere die technologischen und organisatorischen Herausforderungen am Beispiel des DQ 400e Hybridbetriebes. 

Weitere Inhalte:

Unternehmensentwicklung: Investition in Qualität, Kapazität & Innovationen
EUROGUSS 2014: Spürbarer Aufwärtstrend in der Aluminiumbranche
Titelthema: Die Leidenschaft der Gegensätze -VW und Laukötter für mehr Spaß am Umweltbewusstsein
Laukötter persönlich - Tillmann Kapfenberger stellt sich vor

Das Redaktionsteam wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen. 


eINBLICK Ausgabe 4/2014

Startseite

Kontakt

Kontaktdaten